Über mich

Hallo, lieber Besucher. Hier auf meiner Schnupperseite möchte ich mich kurz vorstellen. Ich bin Diplom-Designerin und glückliche Hallenserin. Mein Studium habe ich an der Hochschule in Dessau absolviert. Neben diversen Projekten im Produktdesign sowie im Bereich der audiovisuellen Medien und in der Fotografie, hat sich mein Interesse im Laufe des Studiums für die Werbegrafik und Gestaltung gefestigt. Praktische Erfahrungen konnte ich bereits während meines Studiums in München (ehemals Werbeagentur Xynias, Wetzel, von Büren, später XyniasWetzel und heute Hello) und in Halle (Fotodesign Very Barth) sammeln.

Nach meinem Studium war ich dann mal weg. Einfach so. Ich war ein Jahr lang am aller schönsten Fleck der Erde. Ein Ausflug ans andere Ende der Welt (Australien) hat mir gezeigt, das es auch dort ein Winterskigebiet gibt und das Wasser verkehrt herum den Abfluß herrunterläuft. Summa summarum war es sehr spannend fremde Kulturen und Menschen nicht nur aus der Ferne kennen und schätzen zu lernen.

Nach fünfjähriger Berufserfahrung als Grafik-Designerin verfüge ich über sehr gute Erfahrung im Bereich Werbung und Grafik. Auch das World Wide Web hat seine Reize und ist eine große Herausforderung für mich. Im Jahr 2008 nahm ich an einer Weiterbildung auf dem Gebiet Webdesign ⁄ Webentwicklung teil. Diese vier Monate ermöglichten mir einen sehr interessanten Einstieg und einen Einblick in die Materie. Ich war begeistert und bin es immer noch.

Diese kurze Einleitung soll reichen, um einen kleinen Einblick in mein berufliches Leben zu geben.
Aber, das ist noch nicht alles; Mehr über mich gibt es ab hier!

Vitae / Werdegang

nach oben

Berufliche Laufbahn

seit Juni 2009
angestellt als Grafikerin in der Abteilung Produkt- und Vertriebsmarketing (ehemals Pressestelle) der Halleschen Verkehrs-AG

2008 ⁄ 2009
angestellt als Grafik-Designerin bei Omniphon GmbH in Leipzig

Juni bis Oktober 2008
Weiterbildung ganztags Webdesign ⁄ Webentwicklung in Halle

Mai bis Dezember 2008
nebenberuflich angestellt als Grafik-Designerin bei EXUWEG AG in Halle

2006 bis 2008
angestellt als Grafik-Designerin im Leipziger Büro der Firma idea Kommunikation GmbH

seit 2006
freiberuflich ⁄ nebenberuflich als Grafikerin tätig

2004 bis 2006
angestellt als Grafik-Designerin im Büro der Werbeagentur 1Eye in Halle ⁄ Saale

April 2003 – Mai 2003
Sachbearbeiterin für Akquisition und Werbung im Ingenieurbüro für Haustechnik, Liesegang & Prasse in Halle ⁄ Saale

März 2002 – September 2002
Art-Praktikum in der Werbeagentur Xynias Wetzel von Büren (früher XyniasWetzel, heute Hello) in München

Februar 2000 – April 2000
Fotografie-Praktikum im Fotostudio Very Barth in Halle ⁄ Saale

Schul- und Ausbildung

1998 – 2003
Studentin an der Hochschule-Anhalt (FH) in Dessau, erfolgreich abgeschlossen als Diplom-Designerin

1997 – 1998
Ausbildung an der BBI (Akademie für berufliche Bildung gGmbH) in Halle ⁄ Saale als Grafikerin


Ausführlicher Lebenslauf mit Foto als PDF-Download AL.Lebenslauf (pdf)

Projekte

nach oben

Hier stelle ich einige Arbeiten vor, die sowohl während des Studiums als auch während meiner Tätigkeit als Designerin entstanden sind.

Darstellung verschiedener Printprodukte: Infoheft Transfair für die Leipziger Messe, Kundenbrief der MIDEWA (Wasserversorgungsgesellschaft in Mitteldeutschland mbH) und Infobrief der MIBRAG (Mitteldeutsche Braunkohlegesellschaft mbH) an alle Heuersdorfer. Darstellung verschiedener Printprodukte: Vier Postkarten für das Reisebüro AUF UND DAVON in Halle, Leipzig und Dresden, Entwicklung eines Pocket-Flyers zur Fußball WM 2006 mit dem Titel Fairplay für die Leipziger Messe, Gestaltung eines Flyers für die DEGEDE (Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V.) Darstellung weiterer Printprodukte: Anzeigen für das Reisebüro AUF UND DAVON in Halle, Leipzig und Dresden und der Halleschen WohnungsgesellschaftmbH – HWG. Darstellung weiterer Printprodukte: Entwicklung eines Key Visual für ein neues Produkt zur Reinigung für Oberflächen, in diesem Beispiel einen Charakter namens NanoLutz. Zu sehen sind Aufkleber, Türanhanger und Messestand. Webapplikation: Eine Anzeige in Erscheinungsform eines dynamischen und aufblätterbaren Eselsohres für die Startseite der Webseite von EXUWEG AG. Darstellung und Vorstellung einer fotografischen Dokumentation: Eine Tagesfahrt mit dem Schlepper auf der Elbe bei Wittenberg. Fotokollage.

Referenzen

nach oben

Hallesche Verkehrs-AG, Halle ⁄ Auszug

komplettes Zeugnis (PDF)

Derzeit arbeite ich als Grafikerin in der Abteilung für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit bei der Halleschen Verkehrs-AG (HAVAG). Mein Aufgabengebiet im Bereich des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) umfasst neben grafischen Tätigkeiten (Ideen-
entwicklung für eigenständige Gestaltung, Satz und Layout von Unternehmenspublikationen bis zur Druckvorstufe), auch:

  • Projektleitung, Gestaltung und Inhaltspflege der HAVAG-Kundenzeitung "Halle Mobil"
  • Internetpflege (Content Management System)
  • Projektleitung übertragener Webprojekte (bspw. Relaunch der derzeitigen Webseite der HAVAG)
  • Texten und Gestalten von akustischen und visuellen Kundeninformationen
  • Beteiligung an Aktionen und Events im Rahmen des Projektes "Fit im Nahverkehr"
  • eigenständige Kommunikation und Zusammenarbeit mit Agenturen, Druckereien und sonstigen Geschäftspartnern

omniphon GmbH, Leipzig ⁄ Auszug

komplettes Zeugnis (PDF)

Eine weiterer Etappe auf meiner beruflichen Laufbahn führte mich zu omniphon GmbH (2008/2009). Omniphon Gesellschaft für Dialogmarketing ist eine Full-Service-Agentur, 1999 gegründet, mit Sitz in Leipzig. Im Auftrag großer Unternehmen gestaltet omniphon die Kommunikation mit kompetentem Dialogmarketing, wissenschaftlicher Marktforschung, kreativer Werbung und technischen Services. Die Abteilung Werbung/Kreation gründete sich im Frühjahr 2009 aus und ging als Tochter mit eigenem Büro namens Brandung GmbH an den Start. Meine Schwerpunkte gestalteten sich wie folgt:

  • Layout, Satz von Drucksachen: Broschüre, Banner, Flyer, Anzeigen
  • Abwicklung und Überprüfung von Druckaufträgen bis zur Druckvorstufe
  • Einholung von Angeboten
  • Vorbereiten von Präsentationen
  • enge Zusammenarbeit mit Redakteuren, Druckereien und anderen externen Dienstleistern
  • Kundenbetreuung

idea Kommunikation GmbH, Leipzig ⁄ Auszug

komplettes Zeugnis (PDF)

Meine Arbeit als Grafikerin in der Leipziger Niederlassung von idea Kommunikation GmbH (vom 10. April 2006 bis 31. März 2008), PR-Full-Service-Agentur, die seit 1993 regionale und überregionale Kunden von Leipzig aus betreut und in erster Linie journalistisch tätig ist, hat mir geholfen Themen und Projekte intensiver zu behandeln und darüber hinaus den Wert der Kommunikation als Prämisse zu verstehen. Meine Schwerpunkte gestalteten sich wie folgt:

  • Konzeption und Ideenentwurf von Kampagnen
  • Layout und Satz von Drucksachen: Broschüren, Anzeigen,
    Einladungen, Newsletter, Plakate, Banner- und Beschilderungen
  • Vorbereiten von Präsentationsunterlagen
  • Motiv-/Bild-Recherche
  • Einholung von Angeboten
  • Kundenbetreuung
  • enge Zusammenarbeit mit unseren Redakteuren und Fotografen
  • Abwicklung und Überprüfung der Druckaufträge mit externen Dienstleistern

Werbeagentur 1Eye, Halle ⁄ Auszug

komplettes Zeugnis (PDF)

Meine ersten praktischen Gehversuche nach meinem Studium machte ich in Halle in einer Werbeagentur (Werbeagentur 1Eye), ein Familienunternehmen mit eigener Hausdruckerei. (vom 01. Juli 2004 bis 31. März 2006).
Im Einzelnen gehörten zu meinen Aufgaben:

  • grafische und inhaltliche Umsetzung von Vorgaben und Vorlagen der Kunden und deren Beratung
  • Layout und Satz von Geschäftsdrucksachen, Plakaten, Broschüren,
    Anzeigen, Katalog, Kalender, Autobeschriftungen und Beschilderungen
  • Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern und
    Überwachung korrekter Abläufe von Produktionsaufträgen
  • Anwendung und Umgang drucktechnischer Hilfsmittel wie Schneideplotter und
    Großformat-Digitaldrucker, als auch Plattenbelichter (CtPP-Belichtersystem)

Xynias, Wetzel, von Büren (früher XyniasWetzel, heute Hello), München ⁄ Auszug

komplettes Zeugnis (PDF)

Irgendwann ist immer das erste Mal und während meines Studiums hat es mich zu Xynias, Wetzel, von Büren, Werbeagentur in München, verschlagen. Dort habe ich meine ersten praktischen Erfahrungen als Grafikerin sammeln können. Vom 11.03. bis 11.09.2002 war ich Vorort und habe das Agenturleben aufgesaugt als gäbe es kein Danach.
Ich habe im Artbereich Kunden wie:

  • die ARD, Deutsche Telekom, DMEuro sowie Neugeschäftsprojekten unterstützt

Weitere Referenzen:

Kontakt

nach oben

Anschrift:
Anja Lenke
Weidenplan 1
06108 Halle

Telefon: 03 45 / 239 25 88
E-Mail: alenke@albox.de